Abendseminare

5 Abende: Online-Abendgruppe ab Do., 22. Sept., 20. Okt., 03. & 17. Nov., 15. Dez. 2022
(jeweils von 19.00 - 22 Uhr)

Sich selbst beeltern &
die Bindung zum Inneren Kind heilen

„Man kann nichts in Kinder hinein prügeln,
aber vieles heraus lieben.“
(Astrid Lindgren)

Dieses Abendseminar will Sie begleiten, Wege zu finden, sich selbst in dialogischer Achtsamkeit zum Inneren Kind "be-eltern" zu lernen, alte Wunden zu heilen und dadurch mehr Selbstliebe zu entwickeln. Da wir die Erfahrungen der Vergangenheit nicht ungeschehen machen können, geht es heute vielmehr darum, eine lebendige und sinnerfüllte Gegenwart zu schaffen, um dadurch neue neuronale Netzwerke im Gehirn entstehen zu lassen. In dem wir aufhören, die "Schrecken" der Vergangenheit weiter in die Zukunft zu projizieren, können wir mehr in der Gegenwart ankommen.

Die Beziehung zum Inneren Kind ist dabei immer gleichzeitig ein Schlüssel zum Verständnis der Vergangenheit, wie aber auch Urheber einer neuen glücklicheren und lebendigeren Zukunft. Dafür braucht es ein waches Bewusstsein, das aus der Inneren Mitte heraus zwischen den verschiedenen Signalen im eigenen Inneren zu unterscheiden vermag. Und dieses ICH-Bewusstsein schafft erst die Voraussetzungen für mehr Selbstliebe und Innere Freiheit.

Das Seminar ist offen für alle Interessenten. Neueinsteigern vermittelt es einen ersten Zugang zum Inneren Kind. Und früheren Kindkursteilnehmer kann es als Vertiefung der Ich-Kind-Achse dienen.


5 Themen-Abende:

1. Abend:
Mein Inneres Kind & meine Gefühle
2. Abend
Mein Inneres Kind & meine Gedanken
3. Abend
Mein Inneres Kind & meine Glaubenssätze
4. Abend
Meine Ich-Kind-Achse
5. Abend
Mein Inneres Kind: Zwischen Ursprung und Ganzheit

Weitere Themen in diesem Zusammenhang:

  • Befreiung von kindlichen Gefühlen, Gedanken & Glabenssätzen
  • Die Ich-Kind-Achse als Ausdruck der Selbstliebe
  • Das Bewusstsein über das erwachsene Ich und das Innere Kind stärken
  • Dialogische Achtsamkeit mit dem Inneren Kind entwickeln
  • Die "ICH-DU-BEZIEHUNG" im Spiegel der Ich-Kind-Beziehung
  • Liebesbeziehungen tiefer werden lassen ...
  • Die Psychosomatik des Inneren Kindes
  • Unser eigenes Seelentempo finden
  • Mit der Weisheit des Inneren Kindes zur Ganzheit
 

Seminardaten

Kursleitung:

Birgit Haus

Kursgebühr:

300,- Euro (5 Abende)

Zeit:

jeweils donnerstags von 19.00 – 22.00 Uhr

Termine:

Online-Abendgruppe ab Do., 22. Sept. 2022 (5 Abende)
 06. & 20. Okt., 17. Nov., 15. Dez. 2022
jeweils 19.00 - 22 Uhr

Kursort:

online über zoom.us

Anmeldung:

telefonisch 0221 / 84 49 22 oder hier online

Ich melde mich verbindlich zu dem folgenden Seminar an:

Ich habe die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen gelesen und stimme diesen zu:

Datenschutzerklärung

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an psychosynthese-koeln@t-online.de widerrufen.

Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

KONTAKT

Institut für Psychosynthese und 
Transpersonale Psychologie


Harald Reinhardt 
Eingang: Wieselweg 5
51109 Köln (Brück)

Tel.: 0221 / 84 43 86

__________________________

Birgit Haus
Eingang: Marderweg 8
51109 Köln (Brück)

Tel.. 0221 / 84 49 22


Büro:  

+49-(0)221-84 49 22
0221-84 03 52
E-Mail schreiben

Rechtliche Hinweise

DOWNLOAD

Birgit Haus Programm 2020 zum Download
Vorträge auf CD  zum Download
Das Jahresprogramm von Harald Reinhardt ist in Bearbeitung
 
 

Unsere Seite nutzt Tracking Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin mit der Verwendung einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und ändern.