Wochenendseminare

Sa., den 29. Februar 2020 - (Köln-Brück: 10-18 Uhr)
+ 3x Sa. und 1x So., den 21. Juni 2020

"Psychosynthese-Jahresgruppe:

seelisch miteinander wachsen"

"Glücklich allein ist die Seele, die liebt." (J.W. Goethe)

Diese Jahresgruppe ist offen für alle Interessierten und macht es sich zum Ziel, die Entwicklung der Teilnehmer/innen mit ihren unterschiedlichen Herausforderungen in Einzel- und Gruppenprozessen zu begleiten. Die Psychosynthese als Methode unterstützt Sie dabei, in sich selbst Antworten auf Ihre Fragen zu finden.
Der Nutzen einer regelmäßigen Gruppe kann darin bestehen, Entwicklung miteinander zu teilen und dabei zu erkennen, wie sehr sich alle Menschen nach Liebe und Zugehörigkeit sehnen und wie ähnlich wir uns deshalb in der Tiefe alle sind.
Wir arbeiten mit Imagination, Malerei, Ritualen, Gestaltelementen, Focusing, Tanz, innerem Dialog und Träumen.
Als Auftakt beginnen wir diese feste Jahresgruppe mit einem Kennenlerntag. In der Folge werden uns ca. alle 4-6 Wochen jeweils für einen Samstag treffen. 

Der Einstieg ist auch noch später möglich. 

Themen

  • Schuldgefühle
  • Ängste aller Art
  • Selbstwahrnehmung
  • Selbstausdruck
  • Präsenz
  • Eigenverantwortung
  • Vom Umgang mit sich selbst & seinem inneren Kind
  • Ich und Du – von der „Vergegnung“ zur Begegnung
 

Seminardaten

Kursleitung:

Birgit Haus

Kursgebühr:

110,– Euro pro Seminar-Tag (Einstieg jederzeit möglich, da wir ganz prozessorientiert im Hier und Jetzt arbeiten. )

Termin:

ab Sa., den 29. Febr. 2020 jeweils von 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

Folge-Termine:

samstags: 28. März, 09. Mai & Finale: So., den 21. Juni 2020

Zeiten:

jeweils von 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

Kursort:

Institut für Psychosynthese, Marderweg 8 in Köln-Brück
Anmeldung:

telefonisch 0221 / 913 08 09 oder hier online

Ich melde mich verbindlich zu dem folgenden Seminar an:

Ich habe die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen gelesen und stimme diesen zu:

Datenschutzerklärung

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an psychosynthese-koeln@t-online.de widerrufen.

Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

KONTAKT

Institut für Psychosynthese und 
Transpersonale Psychologie


Harald Reinhardt 
Eingang: Wieselweg 5
51109 Köln (Brück)

__________________________

Birgit Haus
Eingang: Marderweg 8
51109 Köln (Brück)

 

0221-913 08 09
0221-913 08 06
E-Mail schreiben

DOWNLOAD

Birgit Haus Programm 2020 zum Download
Vorträge auf CD  zum Download
Das Jahresprogramm von Harald Reinhardt ist in Bearbeitung
 
 

Unsere Seite nutzt Tracking Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin mit der Verwendung einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und ändern.